Skip to main content

Das märchenhafte Grand Resort der Red Sea Hotels in Hurghada

Das Grand Resort der Red Sea Hotels in Hurghada hat durch seine orientalische Architektur eine besondere Anziehung. Es befindet sich gegenüber dem Grand Hotel auf der anderen Straßenseite, das direkt am Roten Meer liegt. Die Zimmer blicken meistens auf eine schöne Pool-Landschaft in einem weitflächigen Innenhof, sodass man auch im Winter bei starkem Wind die Sonne genießen kann.

Zum Meer sind es ca. 5 Minuten zu Fuß durch die subtropische Gartenanlage des Grand Hotels. Da der Weg zum Strand abwechslungsreich ist, empfindet man diesen als schönen Spaziergang und nicht als unangenehme Notwendigkeit.

Die Entscheidung, ob man sich für das Grand Resort oder das Grand Hotel bei der Wahl des Hotels entscheiden soll, ist nicht leicht. Beide Hotels haben ihre Vorzüge. Die Zimmer des Grand Hotels sind sehr schön, besonders die Superior Deluxe-Zimmer, das Ambiente der Zimmer des Grand Resorts ist ohne Zweifel orientalischer. Der Baldachin (das Wort ist arabischen Ursprungs und kommt von Bagdad) über dem riesigen Bett erweckt Erinnerungen an die Erzählungen aus Tausendundeiner Nacht, besonders wenn man abends das Zimmer nach einem kurzen Weg durch die märchenhaft beleuchtete Hotelanlage betritt.

Hat man sich für eine Junior Suite entschieden, so kann man auch einen sehr großen Balkon genießen, der in runden Türmchen angebaut ist. Neben den Restaurants mit internationaler Küche in Buffet-Form für die Gäste mit Halbpension, gibt es ein köstliches À la carte-Restaurant, für das man rechtzeitig reservieren muss. Einige wenige Gerichte sind bei Halbpension inbegriffen, meistens sind jedoch Aufzahlungen notwendig, die mit den Preisen der Speisen in guten europäischen Restaurants vergleichbar sind. Man wundert sich, dass es die Kellner in solchen gehobenen Restaurants auch notwendig haben, die Gäste mit simplen Münzen-Wechseltricks zu übervorteilen. (Ich wurde ersucht 5 1€-Münzen gegen einen Schein zu wechseln und dann hatte der Kellner nur 4 Münzen und schaute einen treuherzig an. Kurz danach das gleiche Spiel ein paar Tische weiter).

Eine Unverschämtheit fand ich es auch, dass es verboten war, Speisen oder Getränke, die man außerhalb des Hotelbereiches gekauft hatte, in das Zimmer mitzunehmen. Man wurde zwar nur dann darauf angesprochen bzw. kontrolliert, wenn dies offensichtlich war, trotzdem ist dies eine Einschränkung persönlicher Rechte, die nicht zu akzeptieren ist und die man sich nicht gefallen lassen sollte. Das Angebot in der Hotelanlage ist gezwungener Maßen eingeschränkt und warum sollte es im Urlaub verboten sein, sich manchmal etwas auf dem Zimmer gönnen, das nur außerhalb erhältlich ist. Wer solchen Schikanen aus dem Weg gehen will, könnte sich übdrlegen ein privates Appartement zu buchen.

Viele Gedanken, die ich bereits zum Grand Hotel geschrieben habe, treffen auch für das Grand Resort zu. Auch die Abendshow im Grand Resort wechselt täglich und ein paar Tage später kann man diese Vorführung auch bei einer Abendshow im Grand Hotel sehen.

Aus fotografischer Sicht ist das Grand Hotel ein Paradies für Nachtaufnahmen. Mit etwas Kreativität kommt man mit einem kleinen Reisetischstativ gut zurecht. Auch außerhalb der Hotelanlage hatte ich nachts nie Angst bestohlen oder überfallen zu werden. Die Ägypter schauten nur neugierig und gingen dann weiter. Weder im Grand Resort noch im Grand Hotel verschwanden Ladegeräte, Batterien, etc. oder auch Kleingeld, das offen herum lag.

Die nahe Umgebung bietet nach einigen Tagen nicht mehr viel, sodass man die Gelegenheit zu einer Fahrt in die Fußgängerzone und zum alten Fischerhafen von Dahar oder nach Sekalla unbedingt wahrnehmen sollte. Ein Halbtagesausflug in die Sahara zu den arabischen Beduinen ist ein Erlebnis, das man nicht vergessen wird.

Klicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Hurghada Grand Resort vom Januar oder des Albums Hurghada Grand Resort vom Dezember.

 

Previous Dia 1/68 Next

 

 

GPS-Koordinaten des Fotospots Hurghada Grand Resort: 27.17353, 33.82347

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Hurghada Grand Resort, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann.

 

 

 

Javascript is required to view this map.