Skip to main content

branche

Winter am Gaisberg bei Salzburg

Der Schnee der letzten Tage schmilzt in der Stadt Salzburg immer mehr und auch die Sonne konnte sich erst heute am Nachmittag wieder gegen die Wolken manchmal behaupten.

Am Gaisberg, dem Hausberg der Salzburger, hält sich der Schnee in über 1200m Höhe noch, sodass ich am späten Nachmittag die Gelegenheit nutzte, die tief verschneite Landschaft festzuhalten. Der Blick auf die Berchtesgadener Alpen war zwar getrübt, aber die Sonnenstrahlen, die sich im Gegenlicht brachen, setzten die Berge doch in zauberhaftes Licht.

Kicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Winter am Gaisberg.

 

Previous Dia 1/18 Next

 

 

GPS-Koordinaten des Fotospots Winter am Gaisberg: 47.80281, 13.11182

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Winter am Gaisberg, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann. Ein weiterer Klick auf das große Foto wechselt in das Album Winter am Gaisberg.

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Bunte Herbstblätter in der Stadt Salzburg

Bunte Herbstblätter in der Stadt Salzburg zu finden, die es zu fotografieren lohnt, ist gar nicht so leicht. Die schönen leuchtenden Blätter sieht man zwar oft, doch meistens stört der Hintergrund oder sie sind hinter Gestrüpp versteckt. Ein guter Platz dafür ist der Hans-Donnerberg-Park. Diesmal war ich auf der Suche nach neuen Fotospots und ging vom Neutor über den Rainberg in Richtung Leopoldskron. Viele Motive entdeckte ich dabei nicht. Daher schaute ich mich auch noch im Schlosspark von Hellbrunn um.

Klicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Herbst in Salzburg.

 

Previous Dia 1/31 Next

 

 

GPS-Koordinaten des Fotospots Herbst in Salzburg: 47.783600,13.041510

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht und zoome in die Landkarte. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Herbst in Salzburg, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann. Ein weiterer Klick auf das große Foto wechselt in die Albumübersicht Herbst in Salzburg.

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Schlosspark Hellbrunn

Die Canon Powershot A710 IS durfte im Schlosspark von Hellbrunn zeigen, was in ihr steckt. Ich bin mit den Fotos gar nicht so unzufrieden, andererseits sind für mich aber klar Randunschärfen bei voller Auflösung erkennbar und ich bin mir ziemlich unsicher, ob die A710 IS die richtige Einsteckkamera für mich ist. Die Alternative, eine Canon Powershot G7 ist doch merklich größer.

Klicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Hellbrunn im November.

 

Previous Dia 1/12 Next

 

 

GPS-Koordinaten des Fotospots Hellbrunn: 47.76181,13.06248

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Hellbrunn im November, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann.

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Leuchtende Bäume und Blätter im Herbst

Die Farben der Herbstes sind gerade tief beeindruckend. Auch in der Stadt lassen sich faszinierende Farbimpressionen einfangen. Der Hans-Donnerberg-Park in Salzburg glänzt in wunderbarem Licht. So macht Fotografieren Spaß. Die FZ 20 zeigt ihre Allround-Qualitäten und ohne Objektiv-Wechsel kann man schnell vom Weitwinkel-Motiv zu Tele-Aufnahme oder zum Macro wechseln.

Kicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Herbstblätter. Die Fotos wurden mit der Lumix FZ20 fotografiert.

 

Previous Dia 1/35 Next

 

 

GPS-Koordinaten des Fotospots Herbstblätter in Salzburg: 47.79052,13.04631

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Herbstblätter, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann.

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Idyllischer Thumsee

Im Berchtesgadener Land, unweit von Bad Reichenhall, befindet sich der Thumsee auf der rechten Seite, wenn man das „kleine deutsche Eck“ von Salzburg Richtung Pinzgau durchquert.

Nach einem Meeting beim Seewirt, lud das herrliche Herbstwetter zu ein paar Fotos ein. Nicht nur der See, umrahmt von leuchtendem Herbstwald, verzaubert, sondern auch die schon ziemlich blattlosen bizarren Äste direkt beim Restaurant. Man braucht nicht lange nach Motiven zu suchen, man sitzt auf der Terrasse direkt davor.

Klicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Idyllischer Thumsee. Die Fotos wurden mit der Lumix FZ20 fotografiert.

 

Previous Dia 1/16 Next

 

 

GPS-Koordinaten des Fotospots Thumsee: 47.71894,12.82209

Bilder zu diesem Blogeintrag findet man auch bei Flickr und bei Picasa. Die Galerie bietet auch die Möglichkeit in einer Tagwolke nach allen Fotos mit vorwiegend deutschsprachigen Schlüsselwörtern zu suchen, ebenso gibt es bei Flickr eine Tagcloud zu den aktuellen Fotos, die auch fremdsprachige Tags enthält.

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Idyllischer Thumsee, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann.

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Paraglider am tief verschneiten Gaisberg

Es ist Samstag nachmittags, die Sonne strahlt über der tief verschneiten Landschaft. Da lockt natürlich ein Spaziergang am nahen Gaisberg bei Salzburg. Tief winterlich bei strahlend blauem Himmel drückt der schwere Schnee die Äste zum Boden. Im Wald rieselt der Schnee von den Bäumen und im mystischen Gegenlicht glaubt man in eine Märchenwelt versetzt zu sein.

Die Paraglider und Drachenflieger genießen offensichtlich das schöne Wetter auch und stehen Schlange um von der Gaisbergspitze mit dem wunderschönen Panorama in Richtung Stadt Salzburg abzuheben.

Klicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Gaisberg.

 

Previous Dia 1/10 Next

 

 

GPS-Koordinaten des Fotospots Gaisberg: 47.80322,13.11051

Bilder zu diesem Blogeintrag findet man auch bei Flickr und bei Picasa.

Die Galerie bietet auch die Möglichkeit in einer Tagwolke nach allen Fotos mit vorwiegend deutschsprachigen Schlüsselwörtern zu suchen, ebenso gibt es bei Flickr eine Tagcloud zu den aktuellen Fotos, die auch fremdsprachige Tags enthält.

Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Gaisberg, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann.

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Syndicate content