Skip to main content

state of salzburg

Veschneites Maria Plain bei Salzburg

Bei einem zufälligen kurzen Spaziergang am sonnigen Samstag-Nachmittag im verschneiten Maria Plain bei Salzburg konnte die Caplio R1 nun Punkte sammeln, während die Lumix FZ20 zu Hause lag. Also wieder ein Beweis, dass die bessere (große) Kamera keinen Sinn macht, wenn man sie nicht dabei hat, wenn man sie braucht. ;-)

Das Berge-Panorama mit der Stadt Salzburg davor, lässt sich von Maria Plain aus mit dem 28mm Weitwinkel-Objektiv der R1 eindrucksvoller darstellen als mit dem 36mm Objektiv der FZ 20. Die FZ 20 ging mir also gar nicht so sehr ab, da es für starke Teleaufnahmen auch zu diesig war.

Bei dieser Gelegenheit konnte die R1 auch zeigen, dass sie sich bei den Objektivspiegelungen bei Gegenlicht auch vor größeren Kameras nicht allzu zu sehr verstecken braucht, wie das folgende Baum-Foto zeigt.

Klicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Maria Plain.

 

Previous Dia 1/3 Next

 

 

GPS-Koordinaten des Fotospots Maria Plain: 47.83832,13.03926

Bilder zu diesem Blogeintrag findet man auch bei Flickr und bei Picasa. Die Galerie bietet auch die Möglichkeit in einer Tagwolke nach allen Fotos mit vorwiegend deutschsprachigen Schlüsselwörtern zu suchen, ebenso gibt es bei Flickr eine Tagcloud zu den aktuellen Fotos, die auch fremdsprachige Tags enthält.

Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Maria Plain, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann. Ein weiterer Klick auf das große Foto wechselt in die Albumübersicht Maria Plain.

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Winterfotos aus dem Salzburger Land

Eine verschneite Winterlandschaft im Salzburger Land erinnert an Weihnachten wie im Bilderbuch. Der Baum, der die Sonne versteckt, ladet zum Meditieren ein.

Klicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Winter in Salzburg aus dem Jahre 1994. Diese Fotos stammen noch aus der Zeit der analogen Fotografie und wurden eingescannt.

 

Previous Dia 1/2 Next

 

 

Bilder zu diesem Blogeintrag findet man auch bei Flickr und bei Picasa. Die Galerie bietet auch die Möglichkeit in einer Tagwolke nach allen Fotos mit vorwiegend deutschsprachigen Schlüsselwörtern zu suchen, ebenso gibt es bei Flickr eine Tagcloud zu den aktuellen Fotos, die auch fremdsprachige Tags enthält.

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Winter in Salzburg, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann.

 

 

Wasserschloss Anif bei Salzburg

Im Süden der Stadt Salzburg befindet sich das romantische Wasserschloss Anif in vorwiegend neugotischem Stil, das im Besitz der gräflichen Familie von Moy ist.

Selten hat man die Gelegenheit das Schloss und den Park etwas näher zu sehen. Zu Fronleichnam und zum Fest der „Unbefleckten Empfängnis“ am 8. Dezember ist der Schlosspark teilweise öffentlich zugänglich. Die Fotos unten entstanden vor über 30 Jahren.

Kicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Schloss Anif.

 

Previous Dia 1/21 Next

 

 

Der wunderschön gepflegte Park ist ein Traum jedes Fotografen.

Kicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Schlosspark Anif.

 

Previous Dia 1/14 Next

 

 

Wenn man ein Java-Applet akzeptiert, kann man die Fotos auch als Vollbild-Diashow ansehen.

GPS-Koordinaten des Fotospots Schloss Anif: 47.74498, 13.07036

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Schloss Anif, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann.

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Alpenglühen über dem Alpenhauptkamm

Der Heimflug von Hurghada war ein besonderes Erlebnis, nach einem unvergesslich tollen Blick auf das Rote Meer und die Arabische Wüste, ging die Sonne über dem Alpenhauptkamm unter und tauchte die Berge in ein zauberhaftes Alpenglühen, das sich durch den Purpursaum der Gegendämmerung verstärkte.

Kicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Flug über die Alpen.

 

Previous Dia 1/15 Next

 

 

GPS-Koordinaten des Fotospots Flug über die Alpen: 47.03915, 12.97915

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Flug über die Alpen, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann.

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Syndicate content