Skip to main content

landschaft

Im Naturschutzgebiet Haarmoos beim Abtsdorfer See im Winter

Im Hügelland der Salzach befindet zwischen Freilassing und Laufen in Oberbayern westlich des Abtsdorfer Sees (Abtsdorfer Weiher, Haarsee) das Haarmoos, ein landschaftlich reizvolles Feuchtgebiet. Das Haarmoos grenzt im Westen an das Schönramer Moor (Schönramer Filz) und bietet besonders im Winter eine unberührte Bilderbuchlandschaft bei Schnee und Nebel.

Kicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Haarmoos im Winter.

 

Previous Dia 1/8 Next

 

 

GPS-Koordinaten des Fotospots Haarmoos im Winter: 47.90585, 12.89147

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Haarmoos im Winter, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann. Ein weiterer Klick auf das große Foto wechselt in das Album Haarmoos im Winter.

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Nebellandschaft

Langsam wird die Sonne schwächer und der Nebel verwandelt das Haarmoos in der Nähe des Abtsdorfer Sees bei Laufen in eine verzauberte Landschaft.

Kicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Nebellandschaft.

 

Previous Dia 1/20 Next

 

 

GPS-Koordinaten des Fotospots Nebellandschaft: 47.897701, 12.902756

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Nebellandschaft, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann.

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Von Manavgat in das anatolische Hochland

Die Strecke von Manavgat über den Alacabelpass (Alacabel Geçidi) führt auf einer sehr gut ausgebauten Straße durch eine wunderschöne Berglandschaft mit blühenden Wiesen nach Konya. Von Zeit zu Zeit trifft man auf weidende Kühe und Schafherden. Auch im Mai findet man auf den Gipfeln des Taurusgebirges noch Schnee. In Richtung anatolisches Hochland sind die Wiesen dann in ein farbenprächtiges gelb getaucht, das am Wegesrand immer wieder durch viele Mohnblumen eingerahmt ist. Die Landschaft in ihrer Blütenpracht ist einfach faszinierend.

Kicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Taurus.

 

Previous Dia 1/22 Next

 

 

GPS-Koordinaten des Fotospots Taurus: 37.173722, 31.929017

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Taurus, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann.

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Winterfotos aus dem Salzburger Land

Eine verschneite Winterlandschaft im Salzburger Land erinnert an Weihnachten wie im Bilderbuch. Der Baum, der die Sonne versteckt, ladet zum Meditieren ein.

Klicke auf das Foto der Diaschau um dieses Foto in groß zu sehen. Ein Klick auf das große Foto in meiner Galerie zeigt alle Fotos des Albums Winter in Salzburg aus dem Jahre 1994. Diese Fotos stammen noch aus der Zeit der analogen Fotografie und wurden eingescannt.

 

Previous Dia 1/2 Next

 

 

Bilder zu diesem Blogeintrag findet man auch bei Flickr und bei Picasa. Die Galerie bietet auch die Möglichkeit in einer Tagwolke nach allen Fotos mit vorwiegend deutschsprachigen Schlüsselwörtern zu suchen, ebenso gibt es bei Flickr eine Tagcloud zu den aktuellen Fotos, die auch fremdsprachige Tags enthält.

Um eine noch detailreichere Ansicht zu erreichen, wechsle zur Satellitenansicht. Ein Klick auf die Markierung zeigt ein kleines Bild des Albums Winter in Salzburg, das man sich mit einem weiteren Klick groß in meiner Galerie ansehen kann.

 

 

Syndicate content